Timeline

zurück

mit dem Launch der Tattoo-Galerie auf www.onkelz.de

Innerhalb von nur wenigen Stunden, nachdem man die Fans aufgerufen hatte, ihre Onkelz-Tattoos einzuschicken, macht der Mail-Server schlapp. In den nächsten Tagen sichtet das Team mehrere tausend Tattoos. Nach ein paar Stunden Arbeit ist man sich nicht mehr sicher, ob man noch in der Lage ist, ein gutes „Es ist soweit“ – Motiv von einem schlechten zu unterscheiden. Irgendwie gelingt es dennoch, und die besten Einsendungen werden auf der Webseite prominent in Szene gesetzt. Die Galerie wird bis heute stetig erweitert.

Zu finden ist sie hier: http://bo.llorenzo.de/tattoos